Fitnessmatte Test: Pallid Falcon Impact – Advanced Workout System

with Keine Kommentare

In unserem Fitnessmatte Test stellen wir dir die Pallid Falcon Impact Matte mit Advanced Workout System vor. Dabei handelt es sich um eine hochwertige Fitnessmatte die sowohl zuhause als auch im Fitnessstudio einsetzen kannst. Auch kannst du sie problemlos draußen, bspw. auf einer Wiese benutzen. Daher ist sie auch für alle geeignet die gerne draußen trainieren wollen.

Wie sie im Produktbericht hinsichtlich Qualität, Verarbeitung und dem Praxiseinsatz abgeschnitten hat, erfährst du im Nachfolgenden.

Am Ende des Produktberichts erwartet dich zusätzlich noch eine Auswertung mit allen wesentlichen Fakten über die Sportmatte. Wenn du die Fitnessmatte kaufen willst, findest du dort auch einen entsprechenden Link.

Lieferung und erster Eindruck

Geliefert wird über Amazon schnell und zügig. Wir konnten die AnzeigePallid Falcon Impact innerhalb von einem Tag in unseren Händen halten. Da sie mit 4 kg relativ schwer ist, wird sie in einem stabilen Karton geliefert. Dieser schützt die Fitnessmatte außerdem vor Außeneinflüssen.

Wenn man sie erst mal aus den Karton herausholt, erwartet einen eine ziemlich robuste Fitnessmatte. Sie wird zusammengerollt geliefert und wird über einen mitgelieferten Klettverschluss fixiert. Dieser hält die Matte sicher zusammen, sodass sie während dem Transport und auch später, nicht auseinandergehen kann.

Auf dem nachfolgenden Bild kannst du die Fitnessmatte in der Gesamtansicht sehen. So wurde sie geliefert:

Fitnessmatte Test Pallid Falcon Impact Gesamtansicht zusammengerollt

Der mitgelieferte Klettverschluss wurde durch einen Metallverschluss verstärkt. So kannst du das Band festziehen wenn du mit dem Training fertig bist. Der Verschluss wirkt insgesamt sehr hochwertig und macht einen stabilen Eindruck.

Auf dem folgenden Bild kannst du den Verschluss noch besser sehen:

Fitnessmatte Test Pallid Falcon Impact Verschluss

Sogar auf dem Klettverschluss ist das typische Pallid Falcon Logo abgedruckt. Das Band wurde vierfach vernäht und ist sehr stabil. Es hält die Matte problemlos zusammen. Auf dem nachfolgenden Bild kannst du es nochmal sehen:

Fitnessmatte Test Pallid Falcon Impact Klettverschluss Logo

Auch das Pallid Falcon Logo wurde sauber auf die Matte aufgetragen. Die großen weißen Buchstaben stehen in direktem Kontrast zu dem Grau der Fitnessmatte.

Fitnessmatte kaufen Test Pallid Falcon Impact Logo seitlich

Alles in allem macht die Fitnessmatte einen guten ersten Eindruck auf uns im Fitnessmatte Test. Wir konnten auf den ersten Blick keine negativen Eigenschaften feststellen. Auch die Lieferung erfolgte problemlos.

Qualität und Verarbeitung

Wenn man die Fitnessmatte zum ersten Mal aufrollt dann sieht man erst mal das gesamte Ausmaß der Matte. Insgesamt kommt sie auf Abmessungen von 180 x 65 x 1,4 cm.

Dadurch ist genug Platz für zahlreiche verschiedene Übungen. Selbst für Yoga lässt sich diese ohne Probleme einsetzen. Das nachfolgende Bild aus dem Fitnessmatte Test zeigt dir das komplette Ausmaß der Matte:

Fitnessmatte Test Pallid Falcon Impact Gesamtansicht

Die Fitnessmatte selber besteht aus insgesamt zwei Schichten. Zum einen die Dämpfungsschicht und zum anderen die Oberflächenschicht.

Die Dämpfungsschicht besteht aus einem speziellen Verbundschaumstoff. Selbst wenn du eine Hantel auf die Fitnessmatte legst, transformiert sie sich wieder in ihre ursprüngliche Form zurück. Die Dämpfungsschicht ist darüberhinaus auch für den Endanwender umweltfreundlich produziert worden. Denn sie besteht zu 100% aus recycelten Materialien.

Auf dem nachfolgenden Bild kann man die Dämpfungsschicht der Fitnessmatte sehr gut sehen. Auch die recycelten Materialien werden hier gut deutlich dargestellt:

Fitnessmatte Test Pallid Falcon Impact Untergrund

Die Oberflächenschicht besteht hingegen aus besonders robustem Vinyl. Dieses ist zu 100% phthalatfrei. Bei Phthalat handelt es sich um einen Weichmacher für Kunststoff. Dieser kommt hier zum Glück nicht zum Einsatz. Dadurch riecht die Fitnessmatte auch nicht so streng wie viele andere, vor allem günstige Fitnessmatten. Das Training kann im Prinzip sofort beginnen.

Darüberhinaus ist die Oberflächenschicht auch rutschfest und sorgt somit für einen besseren Halt während dem Training auf der Matte.

Auf dem folgenden Bild kann man im Querschnitt sehr gut die beiden verschiedenen Schichten sehen:

Fitnessmatte Test Pallid Falcon Impact Querschnitt

Beide Schichten halten stabil zusammen und bilden eine Einheit.

Die Fitnessmatte wurde darüberhinaus in Deutschland gefertigt und nicht fernöstlich in einer Fabrik zu besonders schlechten Bedingungen.

Praktischer Einsatz

Viele nutzen die Fitnessmatte für Crossfit, zum Boxen, für MMA, Yoga und viele weitere Sportarten. Aufgrund der Oberflächenschicht kannst du sie problemlos auch zum Springseilspringen verwenden. Laut Hersteller wurde die Matte nämlich u.a. speziell für das Springseiltraining entwickelt. Aber auch andere Übungen sind auf dieser möglich.

Die Oberflächenschicht wurde extra für das Springseiltraining entwickelt und nimmt selbst bei Stahlseinen keinen Schaden. Das erlaubt dir ein regelmäßiges und ausgiebiges Training selbst unter härteren Bedingungen.

Wir haben sie im Fitnessmatte Test bspw. auch für Sit-Ups und Liegestütze benutzt. Die Oberfläche wurde von dem Hersteller so konzipiert, dass diese nicht zu stark nachgibt. Dadurch wird das Training natürlich zusätzlich unterstützt.

Fitnessmatte Test Pallid Falcon Impact Logo

Bei Sprüngen bietet die Sportmatte eine glatte aber nicht zu harte Oberfläche. Dadurch kann man die Sprünge sauber ausführen ohne, dass man in der Fitnessmatte direkt versinkt. Das macht regelmäßiges Springen (bspw. beim Springseilspringen) insgesamt sehr angenehm. Man kann dadurch auch problemlos über einen längeren Zeitraum springen ohne, dass sich Ermüdungserscheinungen breit machen.

Wer regelmäßig Sport auf einer Fitnessmatte treibt, wird hier voll auf seine Kosten kommen.

Darüberhinaus konnten wir sie auch problemlos draußen einsetzen. Sie ist nämlich zusätzlich sehr robust und wetterbeständig. Sie ist bspw. auch auf einer feuchten Wiese benutzbar. Auch kannst du die einem härteren Untergrund einsetzen.

Im Gegensatz zu vielen anderen günstigen Sportmatten ist dieses Modell hier sehr flexibel einsetzbar. Allerdings ist der Preis dafür auch etwas höher gegenüber günstigen Modellen.

Video zu der Fitnessmatte

In dem nachfolgenden Video kannst du die Sportmatte nochmal in der Praxis sehen. Das Video selber ist relativ kurz. Es dauert gerade mal 9 Minuten und 5 Sekunden. In dem Video wird auf die Materialbeschaffenheit, das Trainingsverhalten und den Einsatz eingegangen.

Schau daher auf jeden Fall einfach mal rein um dir einen noch besseren Eindruck zu verschaffen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unser Fazit zum Fitnessmatte Test – Fitnessmatte kaufen?

Die Fitnessmatte ist zwar verhältnismäßig teuer, sie wirkt insgesamt aber sehr wertig. Wir konnten selbst nach einem mehrwöchigen Training keine Abnutzungserscheinungen auf der Fitnessmatte feststellen.

Alles in allem können wir die Pallid Falcon Fitnessmatte empfehlen wenn man eine Sportmatte sucht die für den dauerhaften Einsatz ausgelegt ist. Gerade Sportler die regelmäßig auf der Fitnessmatte trainieren wollen, können hier auf jeden Fall zuschlagen. Besonders beim Springseiltraining ist sie eine sehr gute Alternative gegenüber den härteren Turnhallenböden.

In der nachfolgenden Übersicht findest du noch zusätzlich alle wichtigen Details für dich zusammengefasst. Hier werden auch nochmal die Kriterien deutlich die wir für die Bewertung der Matte herangezogen haben. In dieser findest du auch den Link wo du die Fitnessmatte kaufen kannst.




Anzeige

Ergebnis zur Pallid Falcon Impact Fitnessmatte

9.8

QUALITÄT / VERARBEITUNG

9.6/10

TRAINING

10.0/10

MATERIAL

9.8/10

WIDERSTANDAFÄHIGKEIT

9.6/10

PREIS / LEISTUNG

10.0/10

Vorteile

  • Sehr gute Qualität
  • Kaum Gerüche wahrzunehmen
  • Großzügige Fläche
  • Angenehme Trainingseigenschaften

Nachteile

  • Hoher Preis