Klimmzugband Test: „Pull Hard“ von Sportastisch

with Keine Kommentare

In unserem Klimmzugband Test haben wir die Klimmzughilfe Anzeige„Pull Hard“ von Sportastisch auf Herz und Nieren getestet um festzustellen, ob du dieses Klimmzugband kaufen kannst und lange Spaß damit hast. Hierbei kam uns zugute, dass wir bereits ein Türreck aus einem vorherigen Test für dich aufgebaut hatten. Mit Hilfe dieses Trainingsgerätes haben wir die Klimmzughilfe im Einsatz testen können. Ob wir dabei erfolgreich waren und ob dir dieses Klimmzugband beim Training effektiv helfen wird, findest du in unserem Produktbericht heraus. Die Ergebnisse zu unserem Test findest du, wie gewohnt, weiter unten in einer kompakten Übersicht zusammengefasst.

 

1. Lieferung und Verpackung der Klimmzughilfe von Sportastisch

Sicher errätst du es bereits: wie alle anderen Produkte von Sportastisch kannst du auch die Klimmzughilfe „Pull Hard“ super schnell über Amazon bestellen. Wie du es von Amazon gewohnt bist, wird die Klimmzughilfe dann gut verpackt zu dir geliefert.

Der Versand erfolgt natürlich in der typischen Amazon Verpackung. Diese stellt sicher, dass die „Pull Hard“ ohne Beschädigungen zu dir gelangt. Hier siehst du den Lieferumfang deines neuen Klimmzugbands, der dich im Inneren des Pakets erwartet:

Klimmzugband Test Sportastisch Klimmzughilfe Klimmzugband Lieferumfang

 

2. Material – woraus ist das Klimmzugband gemacht?

Das Design dieser Klimmzughilfe ist in schwarz/rot gehalten. Dabei lösen sich schwarzes Gurtzeug und Plastik mit roten Gummibändern ab, was für einen sehr schönen Kontrast in deinem Sportgeräteschrank sorgen wird.

Das rote Gummi der Bänder fällt sicher auch dir direkt ins Auge. Diese bestehen aus dickem Gummi, das nicht durchgefärbt ist. Wie dick dieses Gummi ist kannst du hier erkennen:

Klimmzugband Test Sportastisch Klimmzughilfe Klimmzugband Gummiband Durchmesser

Von diesen Bändern befinden sich gleich drei an breiten Plastikkämmen. Diese Plastikkämme sind oben und unten an dem Gurtzeug festgemacht. Die Bänder sind austauschbar und haben durch dickere Gussstellen natürliche Haltestops.

Sollte eines der Bänder bei deinem Training mal kaputt gehen, so kannst du die Gummischläuche natürlich getrennt nachkaufen und leicht austauschen. Hierfür musst du lediglich das betroffene Gummi aus dem Plastikkamm herausziehen.

Hier siehst du, wie leicht sich das Gummiband ersetzen lässt:

Klimmzugband Test Sportastisch Klimmzughilfe Klimmzugband Band austauschen

Die Bänder der „Pull Hard“ bieten eine Unterstützung von 30 kg bei Klimmzügen.

Das für das Band verwendete Gurtzeug ist wohl ein weiterer Grund, das Klimmzugband zu kaufen. Es ist sehr robust und macht dadurch einen unverwüstlichen Eindruck. Mit Hilfe der hochwertigen Kipp-Arrettierung kannst du die Länge des Gurtzeugs anpassen.

Hier siehst du, wie leicht sich das Gurtzeug auf die von dir gewünschte Länge anpassen lässt:

Klimmzugband Test Sportastisch Klimmzughilfe Klimmzugband kaufenArretierung

 

Befestigung des Klimmzugbands

Sicher fragst du dich bereits: Schön und Gut, aber wie kann ich die „Pull Hard“ befestigen? Nun, es ist sehr leicht. Das Trainingsband besitzt einen hochwertigen Clip-Verschluss. Dieser ist aus wertigem Plastik und wird sicher unverwüstlich sein.

Hier kannst du sehen, wie der Clip-Verschluss aussieht:

Klimmzugband Test Sportastisch Klimmzughilfe Klimmzugband Clip

In geschlossenem Zustand bildet das Gurtsegment mit dem Clip eine Schlaufe. Du kannst es folglich einfach an einer bereits vorhandene Klimmzugstange anbringen oder es für andere Trainings an jedem geeigneten Gegenstand anbringen.

 

3. Unser Klimmzugband Test

Nachdem wir mit der Qualität der Klimmzughilfe sehr zufrieden waren, konnten wir den Klimmzugband Test folglich kaum erwarten. Glücklicherweise hatten wir, wie oben bereits erwähnt, noch eine Klimmzugstange aus einem vorherigen Test aufgebaut.

Mit Hilfe der praktischen 1-Click-Befestigung kannst du das Klimmzugband ganz einfach an einer solchen Trainingsstange befestigen. Hier kannst du sehen, wie das bei uns im Klimmzugband Test unter Zug ausgesehen hat:

Klimmzugband Test Sportastisch Klimmzughilfe Klimmzugband unter spannung

Die Spannung konnten wir nahezu nicht mehr aushalten, im nu hatten wir uns an die Türreckstange begeben und unser Bein in die untere Schlaufe der Klimmzughilfe von Sportastisch gestellt. Wie du wollten wir dabei wissen, ob eine Unterstützung von 30 kg ausreichend ist.

Natürlich hängt die Unterstützung, die du bei einem solchen Training benötigst, von deinem Fitnesszustand ab. Für uns war diese Unterstützung jedoch ausreichend. Zunächst haben wir daher 10 Probe-Klimmzüge absolviert.

 

Das Training

Wenn du dir dieses Klimmzugband kaufen möchtest, regen wir an, bereits zuvor mit dem Bizeps- und Schultertraining anzufangen. Dies sind die beim Klimmzugtraining besonders geforderten Muskeln.

Du kannst dadurch sicherstellen, dass deine Klimmzüge geschmeidiger sind und du häufiger mit Unterstützung bis zur Stange hoch kommst. Für unseren Klimmzugband Test haben wir zunächst die volle Klimmzughilfe mit allen Bändern genutzt.

Nachdem wir das Bein in der unteren Schlinge platziert hatten, konnten wir das Gewicht darauf verlagern und uns an der Stange bis zum Kinn hinauf ziehen. Trotzdem sei dir dabei gesagt: das Training ist und bleibt knackig.

Sein eigenes Körpergewicht am Stück nur mit Hilfe der Arme emporzuziehen ist ein gutes Stück Arbeit für dich. Darum gibt es auch die „Pull Hard“, sie wird dir dabei helfen. Hier kannst du die Klimmzughilfe an einer Türreckstange befestigt sehen:

Klimmzugband Test Sportastisch Klimmzughilfe Klimmzugband ohne spannung

Nach den ersten erfolgreichen Klimmzügen, wollte ein weiterer unserer Kollegen den Klimmzugband Test für dich machen. Da dieser schon geübter war, konnten wir einfach eines der Gummibänder entfernen, um so die Schwierigkeit zu erhöhen.

Du siehst also, das Band ist auch individualisierbar und auf den jeweiligen Nutzer einstellbar. Jeder Gummischlauch hat eine Entlastung von ca. 10 kg zu bieten. Dadurch kann dir die „Pull Hard“ eine Unterstützung zwischen 10 und 30 kg anbieten.

Nach 10 Klimmzügen war auch der sportlichere Tester sehr angetan von diesem Sportutensil von Sportastisch. Mehr dazu verraten wir dir in dem folgenden Fazit zu unserem Test.

 

4. Fazit: Würden wir das Klimmzugband kaufen?

Nach unserem ausführlichen Produkttest bleibt uns kein Zweifel mehr: wir würden dieses Klimmzugband kaufen, sobald wir eine Unterstützung beim Klimmzugtraining benötigen.

Diese Entscheidung fußt auf der hervorragenden Qualität des Sportgerätes, ebenso wie auf dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Ausschlaggebend war jedoch, dass du die verwendeten Gummischläuche individuell anpassen kannst.

 

Die Variationsmöglichkeiten

Du möchtest ein Trainingsgerät, das dir beim Klimmzugtraining abwechselnd verschiedene Schwierigkeitsstufen bieten kann? Oder möchtest du vielleicht eine Unterstützung, die gleichzeitig mit deinem Fitnessweg mitwächst und sich auf deine Leistung anpassen lässt?

All dies kann dir die „Pull Hard“ von Sportastisch bieten. Durch ihr austauschbares Schlauch-System ist sie in der Lage, sich ganz genau auf dich einzustellen.

Ein weiterer Grund für unsere Empfehlung ist das leichte Anbringen dieses Bandes. Der 1-Click Verschluss ist eine hervorragende Idee von Sportastisch. Schnell kannst du die Klimmzughilfe anbringen wo es dir passt.

Sie lässt sich so sogar als Armtrainingsgerät verwenden, wenn du es in verschiedenen Winkeln mit der Hand von dir weg ziehst. Platzsparend kannst du die „Pull Hard“ schließlich in dem mitgelieferten Beutel unterbringen.

Hier kannst du den Beutel sehen, der mit einem sicheren Zugband ausgestattet ist – damit nichts herausfallen kann. Auf der Seite wurde das Logo von Sportastisch in Blau aufgedruckt:Klimmzugband Test Sportastisch Klimmzughilfe Klimmzugband kaufen Transportbeutel

Fazit

Alles in Allem bietet Sportastisch mit diesem Trainingsgerät zur Unterstützung von Klimmzügen einen zuverlässigen Partner, der dir lange zur Seite stehen wird. Daher empfehlen wir dir aufgrund der oben genannten Produkttestberichte, das Klimmzugband kaufen zu gehen.

Sicher bereichert dieses Klimmzugband in besonderem Maße deinen Fitnessraum. Uns hat übrigens auch die Verwendung in Büro oder auf der Couch überzeugt. Leicht ist das Zugband an geeigneter Stelle montiert und du kannst hier ein kleines Armtraining einlegen.

Vergiss nicht, dass sich nicht nur Klimmzüge mit Hilfe der „Pull Hard“ begleiten lassen, sondern die Klimmzughilfe auch so einen guten Trainingspartner abgibt. Wir hoffen, dass wir dir mit unserem Produktbericht helfen konnten.

Vielleicht wirst du dir ja schon morgen ein Klimmzugband kaufen wollen!

Zum Schluss haben wir dir unsere Testergebnisse in einer kompakten Übersicht zusammengefasst. Wir hoffen, dass dir dies die Entscheidung erleichtern wird.




Anzeige

Klimmzugband Test: "Pull Hard" von Sportastisch

9.8

QUALITÄT / VERARBEITUNG

10.0/10

TRAINING

9.0/10

MATERIAL

10.0/10

WIDERSTANDAFÄHIGKEIT

9.8/10

PREIS / LEISTUNG

10.0/10

Vorteile

  • Austauschbare Gummibänder
  • Mit Transportbeutel
  • Kompakt
  • Unterstützt Klimmzugtraining
  • Längenverstellbar

Nachteile

  • Befestigungsmöglichkeit sollte vorhanden sein