Türreck Test: Türreck Klimmzugstange „Get Strong“ von Sportastisch

with Keine Kommentare

Wir haben die AnzeigePremium Klimmzugstange „Get Strong“ von Sportastisch für dich auf Herz und Nieren im Türreck Test getestet. Du bist Anfänger und wolltest schon immer eine Türreckstange daheim haben? Oder bist du ein Sportprofi, der sein Hometraining mit einer guten Türreck Klimmzugstange optimieren möchte? In beiden Fällen solltest du dir unseren Türreck Test genauer ansehen! Unser Fazit dazu findest du weiter unten im Test.

 

Lieferung und Verpackung der Türreckstange

Auch wenn du sonst auf der sportlichen Seite unterwegs bist: die Klimmzugstange „Get Strong“ kannst du ganz bequem über Amazon bestellen. Sie wird dann gewohnt schnell zu dir nach Hause geliefert. Die Türreckstange kommt in einem stabilen Karton daher. Die Seiten sind ebenfalls gut und sicher verklebt, sodass der Inhalt nicht zu Schaden kommt.

Türreck Test: Klimmzugstange Get Strong Sportastisch
So kommt die Klimmzugstange zu dir.

Die Türreckstange ist für den Transport natürlich auseinandergebaut. Sie befindet sich also übersichtlich angeordnet im Inneren der Box. Die Einzelteile sind dabei in einem kleinen Plastikbeutel verschweißt, damit nichts verloren gehen kann. Hier lässt der erste Anblick dabei schon vermuten, dass der Aufbau schnell geht und das Material super ist – dazu aber später mehr!

Türreck Test: Klimmzugstange Get Strong Sportastisch
Hier siehst du wie die Klimmzugstange „Get Strong“ geliefert wird.

 

Der Aufbau der Türreck Klimmzugstange

Den Aufbau der Türreckstange kannst du schnell und einfach alleine erledigen. Es ist wirklich leicht! Der Verpackung liegt eine ausführliche, bebilderte Anleitung auf Deutsch bei. Mit Hilfe dieser Anleitung kannst du die Türreckstange „Get Strong“ von Sportastisch schnell zusammenbauen. Die für den Aufbau nötigen Kleinteile (Schrauben, Muttern, etc.) sind in einem geschlossenen Plastikbeutel beigelegt, damit nichts verloren gehen kann.

Türreck Test: Klimmzugstange Get Strong Sportastisch
Die bebilderte Aufbauanleitung erleichtert dir die Montage. Die Einzelteile sind gut verpackt.

Wie du siehst ist dem Paket auch ein Schraubenschlüssel beigelegt. Mit dem Aufbau kann es also sofort losgehen! Du musst im Grunde genommen nicht mal dein eigenes Werkzeug holen – die Türreckstange lässt sich sehr gut auch mit dem mitgelieferten Material aufbauen.

Türreck Test: Klimmzugstange Get Strong Sportastisch
Hier siehst du den mitgelieferten Schraubenschlüssel in Aktion.

 

Optionale Führungsschienen zur Fixierung der Türreckstange

Dem Paket sind optional anbringbare Führungsschienen beigefügt. Du planst ein Training mit starkem Bewegungsablauf und sehr energetischen Klimmzügen? Kein Problem: Du kannst du die Klimmzugstange hierzu zusätzlich noch an diesen Führungsschienen befestigen. Diese werden über dem Türrahmen in die Wand gedübelt und verleihen der Klimmzugstange extra Stabilität. Ich habe diese Führungsschienen jedoch nicht benötigt, da die Klimmzugstange auch so bombenfest sitzt.

 

Material und Aussehen

Die Türreckstange „Get Strong“ von Sportastisch besteht aus speziell verstärktem Stahl von höchster Qualität für bis zu 150kg Belastung. Die durchgehende Mittelstange garantiert dir maximale Stabilität. Die Verarbeitung ist rundum robust, zusammengebaut macht die Stange einen schweren, hochwertigen Eindruck.

Das Metall ist schwarz, auf der Stirnseite des Druckgegenstücks (dieses wird nachher über dem Türrahmen eingehakt) ist das Logo von Sportastisch zu sehen. Die Handgriffe sind mit schwarzem „Moosgummi“ bezogen. Am Ende der Mittelstange befinden sich zwei Gummistutzen, mit denen die Klimmzugstange später auf der Türe aufliegt.

Türreck Test: Klimmzugstange Get Strong Sportastisch
Die Klimmzugstange „Get Strong“.

 

Garantie

Sportastisch bietet dir beim Kauf der „Get Strong“ Türreckstange eine Garantie von 3 Jahren inklusive! Sollte also doch mal etwas mit diesem Sportgerät geschehen, kannst du ganz beruhigt sein und die Garantie in Anspruch nehmen.

 

Training mit der Türreckstange „Get Strong“

Natürlich ist ein Training mit Klimmzügen immer sehr kernig, das wirst du wissen! Da die Last auf der Stange der des eigenen Körpergewichts entspricht, muss der Aufbau stabil sein. Die Türreckstange „Get Strong“ hält hier viel aus! Sie kann bis zu einem Gewicht von 150 kg belastet werden. Im Training haben uns besonders die diversen Bewegungsabläufe überzeugt. Durch die 12 Griffoptionen bietet die Klimmzugstange dir nämlich viele Bewegungsmöglichkeiten um dein Training so gezielt wie möglich auszurichten. Diese Klimmzugstange ist daher wirklich perfekt für dein Training zu Hause! Wer möchte, kann die Türreckstange mit der Klimmzughilfe „Pull Hard“ erweitern.

Türreck Test: Klimmzugstange Get Strong Sportastisch Türreckstange
Hier siehst du die Klimmzugstange an der Türe.

Die Anbringung der fertig aufgebauten Klimmzugstange ist denkbar einfach, sie wird an einem Türrahmen eingehakt. Die Hauptlast des Gewichtes ist dann jedoch nicht nur auf dem Türrahmen gelegt, sondern wird mittels Hebelwirkung auch auf die gegenüberliegende Seite des Rahmens und auf die Wand verteilt. Da die Mittelstange an den Auflagestellen gummiert ist, ist sie besonders schonend für deine Türe. Im Türreck Test hatten wir auf jeden Fall keinerlei Probleme mit Anbringung und Training.

Türreck Test: Klimmzugstange Get Strong Sportastisch Türrekstange
Die Klimmzugstange liegt fest und sicher am Türrahmen auf.

Bevor wir mit dem Training richtig losgelegten, haben wir uns darauf natürlich etwas aufgewärmt. Für die geplanten Bewegungen haben wir klassische Liegestütze und Sit-ups für dieses Aufwärmen verwendet. Nachdem uns hier also richtig warm wurde, ging es an die Stange! Die Türreckstange hängt durch die Anbringung in der Türe in einer idealen Höhe! Zuerst ging es an die Griffe an den herausstehenden Biegungen. Beim Training fällt übrigens sofort auf, wie gut die Handgriffe der Türreck Klimmzugstange gepolstert sind. Auch nach einigen Übungen waren keine Druckstellen an den Händen zu verzeichnen. Der Griff liegt immer rutschfest in der Hand. Die Stange hält bombenfest am Türrahmen.

Türreck Test: Klimmzugstange Get Strong Sportastisch
Die Handpolster an der Klimmzugstange sind angenehm weich.

 

Training mit den verschiedenen Griffpositionen

Die Griffposition mit beiden Händen an den „Wölbungsgriffen“ der Stange fanden wir auf jeden Fall am leichtesten. Sie sind etwa in Schulterbreite, daher ist der Bewegungsablauf ohne größeren Kraftaufwand möglich. Hier kannst du Schultern, Bizeps, Rücken und Brust ausgeglichen trainieren. Die Griffe an den äußeren Enden und die inneren Griffe ermöglichen folglich ein härteres Training dieser Muskelpartien. Wenn du ein geübter Sportler bist,  kannst du dich auch mit einem Arm an den verschiedenen Griffen hochziehen. Alle Übungen solltest du natürlich erst nach dem Aufwärmen ausprobieren. Schließlich kannst du hierdurch Verletzungen vermeiden.

 

Video zum Türrek Test

Hier kannst du dir ein Video zur Klimmzugstange ansehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit aus dem Türreck Test

Letztlich lässt sich sagen: WOW! Wir sind sehr überzeugt von dieser Klimmzugstange. Sie ist ihren Preis wirklich wert und ein gutes Produkt. Deshalb hat sie in unserem Fitnessraum einen festen Platz bekommen und wird nun regelmäßig genutzt. Durch die klaren Bewegungsabläufe ohne kleinteiligen Schnickschnack und den kompakten Aufbau dieses Geräts im oberen Bereich einer Türe, besticht dich diese Klimmzugstange mit puristischer Effektivität. Sicher wird auch dich diese hochwertige Türreckstange zufriedenstellen! Unsere Bewertung fällt aus dem Türreck Test daher aus wie folgt:




Anzeige

Ergebnis zur Klimmzugstange

9.7

QUALITÄT / VERARBEITUNG

9.8/10

TRAINING

9.0/10

MATERIAL

10.0/10

WIDERSTANDAFÄHIGKEIT

9.5/10

PREIS / LEISTUNG

10.0/10

Vorteile

  • Hervorragendes Material
  • Leicht anzubringen
  • Stabile Fixierung
  • Gute Handpolster
  • Leichte Abmontierung möglich

Nachteile

  • Für Anfänger evtl. zu schweres Training