Hula Hoop Reifen Test: „Hula Star“ von Sportastisch

with Keine Kommentare

In unserem Hula Hoop Reifen Test haben wir Erinnerungen aus der Kindheit wiederauferstehenlassen – Fitnessreifen von heute waren damals Turnreifen im Sportunterricht – finde heraus, ob ein Gymnastikreifen dein Fitnesstraining bereichern könnte! Wir haben den Hula AnzeigeHoop Reifen „Hula Star“ von Sportastisch mit sehr viel Spaß für dich getestet und wollten wissen, ob er heutigen Anforderungen an ein modernes Fitnesstraining entspricht. Im Produktbericht erfährst du, ob uns dieses Sportgerät mitreißen konnte und ob wir davon überzeugt sind.

 

Lieferung und Verpackung des Hula Hoop Reifen

Vielleicht ist es dir ein Graus, über die Versandkosten für einen Hula Hoop Reifen nachzudenken, dies ist jedoch völlig unbegründet! Sportastisch wird dich hier überraschen – zunächst musst du dir den Reifen jedoch ganz unkompliziert über Amazon bestellen.

Bereits nach wenigen Tagen wird der Reifen dann in der typischen Amazon Verpackung an dich geliefert – genau das ist dann der Moment, wo du ins Staunen kommst! Der Fitnessreifen ist kein Sperrgut, nein, er kommt in einer Verpackung daher, die dich erst befürchten lässt, du hättest ein falsches Produkt geliefert bekommen.

Deine Sorge ist unbegründet, denn im Inneren des kompakten Paketes befindet sich gut geschützt dein segmentierter und noch nicht zusammengesteckter Turnreifen! Hier kannst du sehen wie der Reifen geliefert wird:

Hula Hoop Reifen Test Fitnessreifen Gymnastikreifen Turnreifen Lieferumfang

Hoffentlich hast du den ersten Schock und die folgende Überraschung schnell überwunden, denn sicher willst du genausowenig wie wir verpassen, was nun folgt! Wir können es kaum erwarten, den Gymnastikreifen zusammenzustecken.

 

Erster Eindruck und Material des Fitnessreifen

Der Hula Hoop Reifen macht einen spannenden Eindruck, wenn du ihn so zerlegt das erste Mal siehst. Die einzelnen Segmente sind mit Schaumstoff überzogen und gepolstert. Das Design ist in einem sehr schönen, zarten Blau und in grau gehalten.

An einem Ende der Segmente ist ein Kreis aufgedruckt. Darunter befindet sich der Knopf, den du drücken musst, um das Segment bei Bedarf wieder zu entkoppeln. Diese Erkenntnis fanden wir fabelhaft, denn es schaut super aus und ist nützlich für dich!

Hier kannst du den eingezeichneten Knopf am Segment sehen.

Hula Hoop Reifen Test Fitnessreifen Gymnastikreifen Turnreifen Segmente

Auf einem der blauen Segmente ist das Logo von Sportastisch mit dem Schriftzug angebracht. Alle Segmente weisen innen zwei Wölbungen auf, die den Reifen sozusagen nach innen strukturieren.

Nachdem wir die Segmente zusammengesetzt hatten, wunderte es uns, wie so ein großes Trainingsgerät in einen so kleinen Karton passen konnte. Wirklich gut mitgedacht bei der Verpackung! Hier kannst du sehen, was wir meinen:

Hula Hoop Reifen Test Fitnessreifen Gymnastikreifen Turnreifen neben Verpackung

 

Unser Hula Hoop Reifen Test

Wie du dir sicher denken kannst, wollten wir den ansehnlichen Fitnessreifen gleich ausprobieren. Was macht man also nach dem Zusammenbasteln, das sehr viel Freude gemacht hat, als nächstes? Richtig, du ahnst es schon, wir haben ihn auf dem Boden gedreht.

Besser du bringst zuvor alles zerbrechliche in Sicherheit, hier kannst du sehen, wie das Drehen ausgesehen hat:

Hula Hoop Reifen Test Fitnessreifen Gymnastikreifen Turnreifen in Bewegung

 

Das Wellnessgenie

Durch die Schaumstoffpolsterung ist dein Gymnastikreifen von Sportastisch jedoch eher ein Wellnessgenie als ein Präzisions-Leichtathletik-Held. Er eiert schnell herum und die Polsterung, die auf deinem Körper Wunder tut, verhindert, dass er gerade läuft.

Auch das Hinrollen und Zurückschleudern lassen funktioniert mit diesem Hula Hoop Reifen nicht, dafür ist er nicht gebaut. Das solltest du wissen, wenn du dir diesen Turnreifen bestellst, er ist spezialisiert auf Wellnessanwendungen und Training am Körper.

Mit Kunststückchen und Zirkusreifen Formationen kann dieser Fitnessreifen nichts anfangen. Das soll er aber ja auch garnicht. Er soll sich nur um deinen Körper kümmern!

Also sind wir kurzerhand in den Reifen gestiegen und haben ihn um die Hüfte kreisen lassen. Bei diesem Hula Hoop Reifen Test haben wir festgestellt, dass du dich schon nach kurzer Zeit an die Struktur des „Hula Star“ gewöhnt haben wirst.

Durch seine Massagewellen innen verursacht er bei dir ein angenehmes Gefühl bei der Nutzung. Die Erhebungen massieren deine Taille und dein Becken und verhelfen dir sicherlich zu einer definierteren Figur.

Dazu jedoch später mehr.

Die 8 Teile sind leicht zusammensteckbar, auch das wieder Zerlegen für den Transport ist ganz leicht für dich. Hier kannst du sehen, wie du den unter dem Schaumstoff verborgenen Knopf drücken und so die Teile wieder auseinanderziehen kannst:

Hula Hoop Reifen Test Fitnessreifen Gymnastikreifen Turnreifen Knopf

 

Auch verkleinert nutzbar

Du willst den Hula Hoop Reifen Test auch mit deinen Freunden machen? Kein Problem – auch wenn einer deiner Freunde mit dem Durchmesser von einem Meter Probleme haben sollte, haben wir einen Trick für dich.

Du kannst ein Segment des Reifens einfach weglassen und ihn dann zusammenfügen. Das haben wir im Hula Hoop Reifen Test ohne Probleme machen können, der Reifen verzog sich dadurch nicht. Lediglich die Lagerung des Reifens in dieser kleineren Variante würden wir dir nicht empfehlen.

Hier siehst du, dass sich der Turnreifen auch ein Segment kleiner noch zusammenfügen lässt:

Hula Hoop Reifen Test Fitnessreifen Gymnastikreifen Turnreifen aussparbare segmente

 

Das Training

Zum Schluss haben wir in unserem Hula Hoop Reifen Test noch ausprobiert, wie das Training selbst mit diesem Reifen für dich ist. Begonnen haben wir mit dem schon erwähnten klassischen Hula-Training um die Hüften.

Nach etwa 10 Minuten wirst du deine Bauchmuskulatur deutlich spüren. Das Training steigt dir in die seitliche Muskulatur, genauso wie in den Rücken. Wenn du dann noch Übungen mit den Armen durchführen möchtest, wird es richtig kernig.

Mit seinem Gewicht von 1,2 kg lässt sich der „Hula Star“ zwar an den Armen gut schleudern, er ist aber auch sehr trainingsintensiv für dich. Spätestens nach den ersten 2 Minuten wirst du fühlen, wie sehr dieses Training deiner Schulter- und Armmuskulatur fordert.

Das Training mit dem Fitnessreifen fördert die Beweglichkeit in der Beckenmuskulatur. Es aktiviert tief liegende Muskeln und wir können es dir sehr als Ausgleichstraining nach einem stressigen Bürotag empfehlen.

Die Muskelgruppen, die im Büro nicht genutzt werden, kannst du so fit halten.

 

Fazit zum Gymnastikreifen – Fitnessgerät oder doch nur Turnreifen von früher?

Mit dem „Hula Star“ von Sportastisch verhält es sich ähnlich wie mit Springseilen: Du kennst die Turnreifen aus deiner Schulzeit und verbindest viele angenehme Erinnerungen mit ihnen. Oft hast du in der Grundschule mit ihnen Sportunterricht gehabt.

Was damals zum Aufwärmtraining vor ernsteren Übungen gehörte, ist auch heute noch gut für dich! Das Training mit dem Gymnastikreifen wird dir viel Spaß machen! Da es dich an deine Kindheit erinnert, wirst du unweigerlich ein Lächeln auf den Lippen haben – anders erging es uns beim Hula Hoop Reifen Test auch nicht!

Hier kannst du das unterhaltsame, wie auch ernstzunehmende Trainingsgerät in der Hand sehen:

Hula Hoop Reifen Test Fitnessreifen Gymnastikreifen Turnreifen in Hand

Bereits das Design des „Hula Star“ hat uns sehr gut gefallen. Sein Hautgefühl ist ausgezeichnet und er ist sanft zu deinen Hüften.

Das Material ist super verarbeitet. Besonders gut fanden wir, dass du den Reifen so leicht zusammen- und auseinanderbauen kannst. Das wird sicher auch dir viel Freude machen – wie auch uns im Test.

Ab und zu macht der Schaumstoff es notwendig, über die Anschlussstellen der Segmente zu streichen, um Lücken wegzumassiere. Das ist jedoch ganz leicht, wir wollten es nur ein Mal erwähnen.

Die Möglichkeit sich heimlich eines Segments zu entledigen haben wir auch toll gefunden. Wir wissen zwar nicht, ob dies vom Hersteller so vorgesehen ist, aber du kannst es ganz leicht bewerkstelligen und so leichter mit dem Training beginnen.

Wir hatten dabei zumindest keine Probleme und fanden diese Erkenntnis super. Vielleicht probierst du es einfach aus.

Kaufempfehlung – na klar!

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir den „Hula Star“ weiterempfehlen! Wir würden ihn uns kaufen und empfehlen ihn dir, wenn du einen Fitness- und Wellnesspartner suchst, der dir viel Freude bringt und dich an früher erinnert.

Das innovative Stecksystem ist ebenso ein Grund für unsere klare Kaufempfehlung! Das Preis-Leistungs-Verhältnis finden wir auch voll ok und gerechtfertig. Für dieses Trainingsgerät lohnt es sich wirklich!

Weil du jetzt vielleicht vor lauter nostalgischer Erinnerungen platzt und dich schon auf deine Gymnastikreifen Erlebnisse freust, haben wir dir unser Fazit noch einmal ganz kompakt zusammengefasst:

 

 




Anzeige

Hula Hoop Reifen Test:

9.8

QUALITÄT / VERARBEITUNG

9.5/10

TRAINING

9.5/10

MATERIAL

10.0/10

WIDERSTANDAFÄHIGKEIT

9.8/10

PREIS / LEISTUNG

10.0/10

Vorteile

  • Leicht transportierbar
  • Platzsparend
  • Gepolstert
  • Ein Segment herausnehmbar
  • Mit Sportastisch Garantie

Nachteile

  • Nicht für Leichtathletik